Künstlerportraits als Bildband

Für sein aktuelles Buch portraitiert der Dortmunder Fotograf Frank Peterschröder bildende Künstler, Musiker und Poetry Slammer. Sein Arbeitstitel für das vom  Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen geförderte Projekt: Krise = Chance.

Er spührt mit seiner Kamera der Frage nach, wie jeder Einzelne mit den Herausforderungen der Pandemiezeit umgeht. Der Fotograf besucht die Künstler an ihren Arbeitspläzen. Mittels Gesprächen macht er sich ein inneres Bild, bevor die Protagonisten in ihren Räumen in Szene gesetzt werden.

Handschriftliche Statements mit den Erfahrungen, Ideen und Gedanken der Protraitierten in dieser besonderen Zeit runden den Bildband ab.

Frank Peterschröder fotografiert die Künstler in DaunTown, hier Annie Fischer in ihrem Atelier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.