„Sehen müsste man können, doch wir haben nur lesen gelernt.“

Annette Görtz Winter Kollektion 2019-2020

Die Modedesignerin Annette Görtz begegnete der Malerei von Wolfgang Meluhn in einer Ausstellung, von da an nahm alles seinen Lauf. Es kam 2018 zu einer intensiven Zusammenarbeit zwischen dem Maler und der Modedesignerin. Im Wechselspiel entstanden Malereien direkt für die Schnitte oder wurden Schnitte für die Malerei kreiert. Das Ergebnis die Sommerkollektion 2019.

Die gemeinsame Arbeit begeistert beide sehr und so entsteht die Idee, ein Zitat von Wolfgang Meluhn in die Winterkollektion einfließen zu lassen.

„Sehen müsste man können, doch wir haben nur lesen gelernt.“ Mal spielerisch groß als Denkanstoß auf einem Schal, Gürtel oder Kleid, mal klein wie ein Geheimnis als Text am Ärmel einer Jacke oder eines Mantels.

Nun ist die Kollektion in den Stores. Von Berlin über Düsseldorf, München bis hin zu weltweit ausgesuchten Orten kann die Mode gekauft werden. Die genauen Adressen aller Verkaufsstellen gibt es hier: annettegoertz.net

Die gesamte Kollektion ist hier zu sehen Winter 2019-2020 LOOKBOOK

jacket XANDY, Foto Annette Görtz

Der Anfang war diese Ausstellung, zu der ein Katalog mit Malerei und Zitaten von Wolfgang Meluhn erschienen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.