Begegnung mit Kunst

Bei der Firma Lübbering gehört die Begegnung mit Kunst zum Ausbildungsprogramm.

Ein fester Bestandteil der Ausbildung im ersten Lehrjahr für alle Auszubildende aller Berufe des Maschinenbau-Unternehmens ist die Begegnung mit Kunst.
Unter dem Titel „Kunst und Arbeit“ zeigt die Firma nicht nur Ausstellungen in ihrem Betrieb, sie arbeitet auch mit Künstlern zusammen.
Ziel ist es, Denkprozesse und Auseinandersetzungen mit Kunst zu fördern und zu lernen, Alltägliches neu zu sehen. „Wer sich mit Kunst beschäftigt, hat ein offenes Denken, dass wirkt sich positiv auf den Arbeitsalltag aus“, so Achim Lübbering.
Deshalb haben die DaunTown-Künstler eigens für Auszubildende einen einwöchigen Workshop entwickelt, in dem die Azubis durch Vorträge, Kunstvereinsbesuche, Atelierbesuche und eigenes künstlerisches Arbeiten an Kunst herangeführt werden.
Thema Verfremdung: Der Schneebesen als Baum im Garten Eden
Alltagsgegenstände neu interpretiert: Schneebesen als Ananas
Wer nähere Infos zu Projekten mit Lehrlingen möchte, kann uns gerne ansprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.