Kunstmarkt im KuK/SOL

Heute startet im Dissener Kunstverein ein Kunstmarkt mit Arbeiten von acht Künstlern, darunter auch Jörg Spätig. Das zum Verkauf angebotene Spektrum der Kunst ist vielfältig und reicht von Malerei über Installationen und Druckgrafiken hin zu Plastiken.
Eröffnung ist heute um 19 Uhr.
Kunst- und Kultur im südlichen Osnabrücker Land e.V.
Am Krümpel 1a
49201 Dissen am Teutoburger Wald

Mehr Informationen KuK/SOL

Am Tag des Denkmals – Alter Kirchplatz parallel

Ausstellung in der Deele und im Kunstverein Gütersloh

Es tut sich was am Alten Kirchplatz in Gütersloh.
Der Komplex Apostelstuben, Deele und Hotel Wesemann wird renoviert
und zeigt sich innen im „Rohzustand“. Dort haben die Dauntown-Künstler
Beate Freier-Bongaertz, Wolfgang Meluhn, Jörg Spätig und Matthias Poltrock
eine auf diese Situation abgestimmte kleine Ausstellung in allen Räumen eingerichtet.
Zusammen mit Rainer Brinkschröders Ausstellung Veerhoffhaus INNEN
im Kunstverein besteht am Sonntag, 13. 9. von 12 – 19 Uhr die einmalige
Gelegenheit zwei parallele Ausstellungen zu besuchen, mit denen die Innenräume
der beiden Baudenkmäler zu Ausstellungsobjekten werden. Gleichzeitig
gewähren beide Ausstellungen einen tiefen Einblick in die Bauhistorie
rund um die Gute Stube Güterslohs. Bewirtung gibts in beiden Häusern.
Führungen im Veerhoffhaus um 14, 16 und 18 Uhr und in der Deele ab 13 Uhr.

Kunstverein Gütersloh, Am Alten Kirchplatz 2 und Deele Kirchstr. 13 in Gütersloh

Ausstellung im Kunstverein Gütersloh und der Deele

DaunTown-Kunst im Denkmal

Am Tag des offenen Denkmals 2015, am Sonntag, den 13. September,
kann das historische Gasthaus „die Deele“, in Gütersloh mit dem ehemaligen Hotel Wesemann, erstmalig besichtigt werden.

In charmantem Baustellen-Ambiente werden neben den spannenden Arbeiten der ‚DaunTown‘-Künstler Beate Freier- Bongeartz, Wolfgang Meluhn, Jörg Spätig und Matthias Poltrock auch brandneue Mash-up-Art von K-PAX zu sehen sein.

Adresse: Deele, Kirchstraße 13, 33330 Gütersloh  
Sonntag, den 13 September 2015, von 11 bis 17 Uhr

K-PAX, „Kurz vor erreichen der Warpgeschwindigkeit – kommt noch was dummes dazwischen.“
Arbeiten, wie diese werden von K-PAX zu sehen sein.
Mehr Infos und Bilder unter www.poltrock.info

Vielleicht sieht man sich – wir würden uns freuen.

Art Kreuzberg

Im Rahmen des 6. Atelier und Galerie Rundgangs im Bergmann- und Graefekiez zeigt der Künstler VISUMAN sein künstlerisches Schaffen und aktuelle Arbeiten. Gleichzeitig gibt er Einblick bei dieser ‚Werkschau im Allerheiligsten‘ in seine private Kunstsammlung befreundeter Künstler und Künstlerinnen. Darunter auch Arbeiten von Jörg Spätig. 
Wer Lust und Zeit hat an diesem Wochenende – der Künstler freut sich auf angeregte Gespräche um und über Kunst.
Art Kreuzberg
Samstag 12. September 2015 – 14 bis 21 Uhr
Sonntag 13. September 2015 – 13 bis 20 Uhr
Kunstpunkt 13 Atelier Visuman
VISUMAN
Joerg Tenbrock
Mehringdamm 51
10961 Berlin
1.HH. 3.OG

Die Pilger sind weitergezogen

Die Skulpturen von Jörg Spätig können dieses Wochenende in Werther besichtigt werden auf dem 7. Skulpturenpfad in Werther
Der Skulpturenpfad findet im Bereich des Stadtparks, der Straße Am Bach, der Mühlenwiese und rund um das Haus Werther statt. In diesem Jahr sind mehr als 30 Künstlerinnen und Künstler mit Werken vertreten.