LangeNachtderKunst in Gütersloh

Bei der diesjährigen LangeNachtderKunst mit dem Motto „Außer Kontrolle“, die von Galerien, Kunstinstitutionen und Kulturförderern initiiert wird, war Jörg Spätig mit seinen Skulpturen vertreten. Seine Ausstellung in den historischen städtischen Räumen mit Garten fand großen Anklang. Unter den zahlreichen Besuchern nutzten einige die Gelegenheit, mit ihm bis in die Nacht hinein über seine Arbeiten zu diskutieren. Der Titel seiner Ausstellung: „Ekstasejägers Metamorphosen“.    
Mehr Arbeiten von Jörg Spätig

L`UNICO Kunsttage auf Schloß Greiffenhorst in Krefeld

100 Gemälde in historischem Ambiente

Die Galeristin Sabine Broeckmann zeigt unter anderem Arbeiten von Wolfgang Meluhn, Matthias Poltrock und Jörg Spätig. 

Die besondere Atmosphäre des Jagschlösschens ist das ideale Umfeld für die Möbelobjekte von Spätig. Der Kontrast könnte größer nicht sein und bringt die Möbel in ihrem Prunk hervorragend zur Geltung. Poltrocks Gemälde „Color-Field-Paintings“ und „Power-Paintings“ finden ihren angemessenen Platz im gräflichen Ambiente. Die Serie „Köpfe“ von Meluhn bildet einen Kontrastpunkt in der Ausstellung und unterstreicht somit das Moderne im Historischen.

 Ausstellung: 
Samstag, 17. Mai 2014 • 11.00 – 15.00 Uhr und Sonntag, 18. Mai 2014  • 11.00 – 15.00 Uhr 
Greiffenhorst Nr. 1 • 47809 Krefeld 
Kontakt: L`UNICO 

Hier ein paar Eindrücke.

Besuch in den Dauntown-Ateliers

Bei ihrem diesjährigen Besuch im Kreis Gütersloh war die Delegation aus dem Partnerkreis Valmiera (Lettland) auch zu Gast in den Dauntown-Ateliers. Mit dabei Vertreter (Bürgermeister, Ratsmitglieder, Schulleiter) der sieben Großgemeinden und aus Valmiera. Nach der Besichtigung und interessanten Gesprächen mit den Künstlern wurde bei Kaffee und Kuchen der bevorstehende Künstleraustausch und mögliche weitere Projekte besprochen.
Beate Freier-Bongaertz und Dr. Silvana Kreyer von „Kultur unterwegs“ führten die Besucher durch die Ateliers
v.l.: Stellvertretende Landrätin Elke Hardieck, Ieva Mikite-Plusnina, Cilda Purgale, Raimonda Cielena, Edvins Straume, Vitauts Stana
v.l.: Dairis Lacis, Guna Kibere, Vitauts Stana, Kristine Auzina, Raimonda Cielena
v.l.: Kristine Auzina, Guna Kibere
Hans-Joachim Schwolow (dritte Person Bildrand rechts), Partnerschaftskoordinator des Kreises Gütersloh mitten in der Gesprächsrunde

Saimaa Konzerttermine

Anna-Katariina Hollmérus ist mit ihrer Band Saimaa auf Tour. 

Hier gibt es kleine Hörproben vom Saimaa Trio.
Wer finnischen Tango live erleben möchte, sollte sich diese Termine vormerken.
Fr. 9.5.2014 Holle (bei Hildesheim) Glashaus
Sa. 10.5.2014 Itzehoe Kirche
Fr. 23.5.2014 um 20.00 Uhr im Amerikahaus Bielefeld, Saimaa mit Torgeir Vasswik (Norwegen) und Willem Schulz
Sa. 24.5.2014 um 20.00 Uhr BÜZ Minden, Saimaa mit Torgeir Vasswik (Norwegen) und Willem Schulz
Mehr Bühnenfotos bei tobifilm

Ausstellung von Jörg Spätig eröffnet

Die Museumsinsel in Halle/Westfalen zeigt Malerei und Skulptur von Jörg Spätig

Mit 54 Malereien und 7 Skulpturen wird hier zum ersten Mal in einer großen Werkschau der Blick auf die Malerei im Werk von Spätig gelenkt. 
Die Materialität der Bilder schlägt einen Bogen zu seinen Skulpturen. Holzplatten wurden geflext, gefräst und mit Farbe belegt. „Meine Bilder leben von der Phantasie der Betrachter“, so der Künstler.
Die Ausstellung ist bis zum 18. Mai zu den Öffnungszeiten des Cafés zu sehen.
Mittwochs bis sonntags 11.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Gartenstraße 4, 33790 Halle/Westfalen
Sonic Circle spielte zur Eröffnung Reggae, hier eine Hörprobe und Maria Kübecks Video von der Eröffnung.